21.11.2015

Distand Worlds Universe - Ein echter 4X Kracher

Distant Worlds Universe - Kurz gefasst: Vermutliches das Beste 4X Weltraumstrategiespiel das bisher erschienen ist.

Die schiere Komplexität und Größe (im Sinne von Epicness) sticht meiner Meinung nach locker sehr gute Konkurrenten wie Galactic Civilizations 3, Sins of a Solar Empire, Endless Space oder Sword oft he Stars  aus.

Grafisch macht es zwar nicht besonders viel her. Auch für mich, einem ansonsten von guter Grafik begeistertem Spieler, war es also zunächst einmal eine Überwindung sich mit dem Look zufriedenzugeben. Lässt man sich trotzdem auf das Spiel ein entfaltet es allerdings NACHDEM man die großen anfangs Barrieren überwunden hat, schnell seinen Scharm und entführt einen in eine Science Fiction Welt voller Spannung, Gefahren und vieler kleinerer Geschichten, Fehden und Konflikte die das Spiel quasi nebenher schreibt. Aus dem Stoff einiger Sessions könnte man mit Sicherheit eine gute Sci-Fi Serie drehen.

Das Große Hindernis das man zunächst überwinden muss ist allerdings die Komplexität selbst. Dazu empfehle ich das Spiel interne Tutorial, viel lesen in der Galactopedia oder aber das hinzuziehen von Let’s Plays die einem teilweise vermitteln wie die Grundmechaniken des Spiels ineinander greifen - So hab ich es selbst gelernt.

Wenn selbst das nicht reicht, und das wird es an manchen Stellen nicht, insbesondere dann wenn man es ganz genau wissen will, helfen auch Foren und Blogs.

Zurzeit versuche ich mich selbst wieder in den Unendlichen Weiten, ihr könnt also gerne reinschauen.





Ansonsten empfehle ich die englischen Youtuber Das24680 und Larrymonte die ebenfalls einen reichhaltigen Erfahrungsschatz haben.

Eur Freelancer

1 Kommentar:

  1. Mir gefallen Strategiespiele gut, aber ob ich das spielen würde, weiß ich nicht. Dafür bin ich wohl noch etwas zu schlecht. Aber zuschauen tue ich Dir gerne weiter und vielleicht hole ich es mir doch irgendwann.

    AntwortenLöschen